Die Entstehungs-Geschichte

Die Geschichte der Peters Bauernstube beginnt bereits in den 60-er Jahren, als hungrige Autofahrer von der Familie Peters mit ihren selbstgemachten Produkten versorgt wurden. Da es damals die Autobahn noch nicht gab, führte der Verkehr direkt am Hof vorbei und so entschloss man sich, den kleinen ländlichen Betrieb zu erweitern, indem man den Vorbeifahrenden Speisen und Getränke anbot. Das Geschäft florierte und was als kleiner Nebenerwerb begann, mauserte sich schnell zum "echten" gastronomischen Betrieb.

Am 01. Mai 1970 eröffnete Peters Bauernstube offiziell ihren Restaurant-Betrieb. Kulinarisch betrachtet ist das Angebot mit dem der 60-er Jahre natürlich nicht mehr zu vergleichen, aber genau wie damals legt Familie Peters größten Wert auf hausgemachte Produkte und ein gemütliches Flair.

Landgasthof Peters Bauernstube | Lavesumer Straße 256 | 45721 Haltern am See | Impressum
Fon: 0 23 64 / 41 67 | Fax: 0 23 64 / 16 98 60 | info@peters-bauernstube.de

Öffnungszeiten: mittwochs bis sonntags und feiertags von 9.00 bis 19.00 Uhr